Start

 


Herzlich Willkommen

 

aktuelle Termine:    
 

Mi. 24.08. Unterrichtsbeginn 8.05 Uhr

Do. 25.08. Einschulung
8 Uhr Gottesdienst
9.15 Uhr Begrüßung in der Sporthalle

 

 


Breinig läuft 2016

Zum dritten Mal fand an Christi Himmelfahrt "Breinig läuft" statt. Bei bestem Wetter und einem Teilnehmer-Rekord trafen sich laufbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Auch die Schülerinnen und Schüler der OGGS Breinig nahmen zahlreich und mit großem Einsatz an den unterschiedlichen Läufen teil. Immer sechs Schüler einer Schülerstaffel mussten je 300 Meter laufen, bevor sie den Staffelstab an das nächste Kind weitergaben. Jedes Kind erhielt im Vorfeld ein eigenes Trikot. Direkt nach dem Lauf wurde mit Getränken, Bananen und Müsliriegel für das leibliche Wohl der Kinder gesorgt. Eltern, Freunde und Verwandte feuerten rund um die Strecke die Kinder an. Es war auch diesmal ein toller und aufregender Tag.

 

Auch in diesem Jahr möchten wir uns für die tolle Planung bei dem ganzen Team von "Breinig läuft" bedanken. Ein Sportereignis in dieser Größe zu organisieren ist viel Arbeit und verlangt unglaublich viel Einsatz. DANKE!
Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr!

 mehr (Stolberger Nachrichten - Presseartikel) 


Sportabzeichen-Wettbewerb 2016

Zum zweiten Mal veranstaltete die Sparkasse Aachen einen Sportabzeichen-Wettbewerb. Auch unsere Schülerinnen und Schüler haben wie im letzten Jahr mit viel Eifer an diesem Wettbewerb teilgenommen. Die Mühe und der Schweiß haben sich gelohnt, denn wir haben den zweiten Platz belegt und erhielten ein Preisgeld von 1100 Euro, dass wir in neue Sportgeräte investieren.

 mehr (Stolberger Nachrichten - Presseartikel) 


Mathematik Wettbewerb NRW

Fabienne Stollenwerk belegte beim Mathematik-Wettbewerb NRW den 2.Platz auf der Ebene der Städteregion Aachen. Herzlichen Glückwunsch!
Gemeinsam mit drei weiteren Schülerinnen der vierten Schuljahre tritt sie am 16.04.2016 in der letzten Runde auf Landesebene an. Wir drücken allen Teilnehmerinnen die Daumen!

 


Besuch des Mini – Mathematikums

Mathematik zum Anfassen konnten die 22 Kinder unserer Mathe-Knobel-AG der ersten und zweiten Schuljahre erleben, als sie für einen Vormittag die Wanderausstellung „Mini-Mathematikum“ des Gießener Mathematikums in den Räumen der Sparkasse Aachen besuchten.  An 20 Stationen konnten sie eigene Erfahrungen zu spannenden mathematischen Experimenten sammeln. So konnten sie z.B. eine Kugelpyramide zusammenbauen, Seifenhautexperimente machen ,sich an kniffligen mathematischen Knobelspielen erproben und feststellen, dass die direkte Weg nicht immer der schnellste ist.  

 


11.02.16

Schulkarneval 2016 – „Mit Clownnase und buntem Hut lernen wir nochmal so gut“

Sturmwarnung und ergiebiger Regen – das war die Wetterprognose für diesen Tag. Und deshalb stand bis zur letzten Minute nicht fest, ob der Zug in Breinig überhaupt gehen konnte. Aber der Wettergott meinte es gut mit den Breinigern.
Genau um 11.45 Uhr, als die Kinder sich auf den Weg machten zum Treffpunkt des Breiniger Rosenmontagszug, hörte es auf zu regnen und schließlich zeigte sich sogar die Sonne.
Eine Gruppe von 29 bunt kostümierten Clowns der Grundschule Breinig nahmen in diesem Jahr am Karnevalszug teil – einige hatten kurzfristig vor dem Wetter kapituliert – schade! Mit viel Freude verteilten die Kinder ihr Wurfmaterial an die Breiniger. So eifrig, dass sie schon an der Straße „Auf der Heide“ kein einziges Bonbon mehr in ihren Taschen hatten. Deshalb würde die Karnevalsgruppe der Grundschule sich über weitere großzügige Menschen freuen, die sie im nächsten Jahr mit einer Spende für weiteres Wurfmaterial unterstützen.
Allen bisherigen Spendern und vor allem den Eltern, die die Karnevalsgruppe z.T. schon seit 3 Jahren immer wieder tatkräftig und zuverlässig unterstützen, ein herzliches Dankeschön!

                            


 04.02.16

Karneval in der OGGS Breinig

Am Donnerstag feierten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule den Start in die Karnevalszeit. Mit der Tanzgruppe vom roten Kreuz und zwei Tänzen aus den Eingangsklassen starteten die Kinder die alljährliche Feier in der Turnhalle. Es wurden Witze erzählt und die drei besten Kostüme prämiert. Die Vennkatzen brachten mit ihren Tanzgruppen und Hoheiten die Halle zum toben.
Zum Abschluss konnten die Lehrerinnen mit ihrem Tanzauftritt natürlich ebenfalls die Menge begeistern.

    

   

 


22.01.16

Musikabend 2016

Am 22.Januar 2016 war die Schule in der katholischen Kirche St. Barbara in Breinig zu Gast.
Dort fand der 4. Musikabend der Grundschule statt, der alle zwei Jahre durchgeführt wird.

Im Vorfeld hatten sich zwölf Schülerinnen und drei Schüler gemeldet, die an diesem Abend auf ihrem Instrument, manche sogar auf zwei verschiedenen, musizieren wollten. Dieses Mal waren mehrere Kinder zu hören, die ein Streichinstrument erlernen, aber auch auf dem Klavier, der Gitarre und der Flöte wurde etwas vorgespielt. Neben den mutigen Einzelvorträgen der Kinder, die teilweise von ihren Eltern oder Lehrern musikalisch begleitet wurden, gab es auch mehrere Gruppenvorträge. So sangen Kinder aus der Eingangsstufe Lieder aus dem Musikunterricht vor, die  sie kreativ auf Orff- oder selbstgebastelten Rhythmusinstrumenten begleiteten. Die größeren Schüler aus den vierten Klassen hatten das gemeinsame Musizieren auf Stabspielen kennen gelernt und spielten mehrstimmige Stücke vor. An der Schule gibt es inzwischen zwei Chorgruppen, den Eingangsstufenchor und den Chor der Klassen 3 und 4. Mit viel Freude sangen und spielten die etwa 50 Kinder gegen Ende des Musikabends, begleitet vom Organisten Herrn Körfer, bevor alle Mitwirkenden sich zum  inzwischen traditionellen Abschlusslied „Alle Kinder dieser Erde“ vorne trafen. Die zahlreichen Zuhörer in der Kirche belohnten die Musiker mit kräftigem Applaus  und für jeden Mitwirkenden gab es noch eine kleine Anerkennung.

Ein herzliches Danke schön an die Gastgeber, die durch die  Bereitstellung des Kirchenraumes uns die Möglichkeit geben, die für so eine Veranstaltung nötige Ruhe und Konzentration zu bieten.

 


16.08.15

Einschulung 2015

Seit Donnerstag können wir uns über 64 neue Schüler und Schülerinnen freuen.
Die Einschulung begann mit einem ökumenischen Gottesdienst. Anschließend versammelten sich alle Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Verwandten in der Turnhalle. Dort wurden die neuen Erstklässler mit einem Musical und Liedern begrüßt. Danach gingen unsere Schulneulinge mit ihren neuen Klassenkameraden in ihre Klasse. Dort nahmen sie an ihrer ersten Unterrichtsstunde teil.

Voller Stolz erhielten sie dann ihre Schultüten und konnten sich ab da an Schüler und Schülerinnen nennen.

Wir wünschen allen einen guten Start!!!

 


09.08.15

Regenjacken in Uganda eingetroffen

Die starken Regenfälle in Uganda erfordern die richtige Kleidung für die Kinder in unserer Partnerschule William’s Hill. Hierfür haben Sie und ihre Kinder Regenjacken und Schuhe gesammelt und gespendet. Die erste Regenkleidung hat nun den Weg nach Uganda gefunden. Nach und nach werden auch alle weiteren Sachen dort eintreffen. Schauen Sie doch einfach mal auf der Internet Seite unserer Partnerschule nach und sehen sich die strahlenden Gesichter der Kinder an. Vielleicht entdecken Sie ja auch IHRE Regenjacke wieder. http://williams-hill.org/

Nochmal ein großes Dankeschön an alle kleinen und großen Spender.
Diese strahlenden Kinder sind es wert!!!


17.05.15

Breinig läuft

 

Am Donnerstag den 14.Mai fand nun zum zweiten Mal „Breing läuft“ statt. Wie im letzten Jahr war die OGGS Breinig wieder mit zahlreichen Schülerstaffeln dabei. Bei schönstem Wetter war der REWE-Parkplatz gut gefüllt und Familie und Zuschauer feuerten die Läufer kräftig an.

Die sechs Kinder einer Schülerstaffel mussten je 300 Meter laufen, bevor sie den Staffelstab an den nächsten weitergaben. Insgesamt gingen 34 Schüler-Staffeln an den Start. Hierbei sorgte eine logistische Meisterleitung der Veranstalter dafür, dass alles reibungslos ablief. Jedes Kind bekam ein eigenes Trikot, eine Medaille und etwas zum Naschen. Auch direkt nach dem Lauf wurde mit Getränken, Bananen und Müsliriegel für das leibliche Wohl der Kinder gesorgt. Alle hatten großen Spaß und waren mit Eifer dabei.

Den Lauft gewann unsere Staffel 4c (1) vor einer Staffel aus Mausbach und Gressenich.

Wir danken allen, die diese Veranstaltung ermöglicht haben und freuen uns auf das nächste Jahr! Eine tolle Sache!

   

 

 


15.03.15

1. Platz bei Schwimmmeisterschaften 

Am 12.03. fand die Endrunde der Schwimmmeisterschaften der Stolberger Grundschulen statt. Voller Vorfreude starteten wir in den Tag. Die Kinder waren unglaublich aufgeregt.

Wieder mussten viele sportliche Spiele gemeistert werden, in denen besonders der Teamcharakter an oberster Stelle stand. Hierbei waren unsere Schüler super! Egal ob Junge oder Mädchen, egal ob Klassenkamerad oder nicht, jeder wurde angefeuert, jedem wurde ohne zu zögern aus dem Wasser geholfen. Dieser tolle Teamgeist brachte uns in vielen Spielen wichtige Sekunden, so dass es am Ende hieß:
Der Erste Platz geht an die OGGS Breinig.
Der Bürgermeister übergab den stolzen Kindern eine Urkunde und einen Pokal. Aber nicht nur von ihren Mitschülern und Lehrern wurden die Kinder lautstark angefeuert. Auch viele Eltern unterstützten uns.
Die Stimmung im Hallenbad war super. Alle Schulen hatten Spaß und waren mit Eifer dabei.

Es war ein toller Nachmittag!!! Vielen Dank an diejenigen, die alles so gut organisiert haben.   

   

 mehr (Stolberger Nachrichten - Presseartikel)


07.03.15

Schüler zeigen Autofahrern rot

Die Kinder unserer Grundschule durften einmal ihren Unmut über zu schnelle Autofahrer loswerden und im Rahmen des Verkehrstages am 4.03.15 Raser anhalten. Um Unfälle auf dem Schulweg zu verhindern und die Autofahrer zu sensibilisieren, wurden am Morgen auf der Vennstraße Autofahrer und ihre Geschwindigkeit genauer unter die Lupe genommen. Unsere Schüler verteilten grüne Smileys an rücksichtsvolle Fahrer. Wer allerdings auf der Zone-30 Straße zu schnell unterwegs war, bekam einen roten Smiley zu sehen.
Die Schüler hatten bei dieser wichtigen Aktion viel Spaß und waren mit voller Konzentration dabei.
Wir möchten auch auf diesem Wege alle Autofahrer daran erinnern, dass Kinder die schwächsten Mitglieder unseres Straßensystems sind.
Geben Sie also Acht!!!

 


 

Rosenmontagszug in Breinig

Auch in diesem Jahr wieder hat eine Gruppe der Grundschule am Rosenmontagszug in Breinig teilgenommen. Nach dem Motto „Wir Jecken aus dem All feiern in Breinig Karneval“ haben die Kinder sich als Außerirdische verkleidet: einen Karton in Rettungsfolie eingewickelt und mit Lichterketten, Topfreinigern usw. verziert. Bei strahlendem Sonnenschein hat der Umzug durch den Ort wieder allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht!

  


17.01.15

1. Platz in der Vorrunde der Schwimm-Meisterschaften
 

Am Donnerstag fanden im Schwimmbad Glashütter Weiher die Stadtmeisterschaften der Stolberger Grundschulen im Schwimmen statt. Aus zwei Vorrunden mit jeweils 5 Schulen qualifizierten sich je die beiden besten Schulen für die Endrunde. Hier wird am 12.3. aus vier Schulen der Stadtmeister ermittelt.
Unser Team aus je 6 Mädchen und 6 Jungen musste sich in sechs verschiedenen Spielen gegen die Teams der anderen Schulen durchsetzen. Dabei mussten die Kinder tauchen, mit einem T-Shirt schwimmen, in 7 Minuten möglichst viele Bahnen schaffen oder sich gegenseitig auf eine Matte ziehen.

Allen hat es riesigen Spaß gemacht und das war unser Hauptziel. Denn es stand nicht nur der Wettkampfgedanke, sondern vor allem der Spaß am Schwimmen im Vordergrund.

Wir bedanken uns bei allen die uns in der Schwimmhalle lautstark angefeuert haben. Ein Dank gilt auch denjenigen, die zu Hause oder auf der Arbeit die Daumen gedrückt haben. Am 12.3. brauchen wir wieder jede Unterstützung.

mehr (Stolberger Nachrichten - Presseartikel)


11.12.14

Adventsbasar

Am Freitag, den 5.12.14, veranstalteten unsere Kinder in der Grundschule einen tollen Adventsbasar. Hierfür hatten alle Klassen fleißig gewerkelt und gebastelt. Die Kinder verkauften ihre Werke für einen guten Zweck. Mit dem Erlös unterstützen wir unsere Partnerschule Williams Hill (www.williams-hill.org) und das Nothilfeprogramm für Flüchtlingskinder des Kindermissionswerks Aachen.

Unsere Schüler haben an diesem Abend 1717,48 € eingenommen.

Wir danken Ihnen auch im Namen unserer Partnerschule für Ihre Unterstützung.

Es erreichte uns auch ein Dankesbrief des Kindermissionswerks.

 


 

23.09.14

Eine tolle Zirkusprojektwoche

In der letzten Woche zeigten unsere Schüler und Schülerinnen, was sie im Laufe einer Woche alles gelernt haben. Das Team des Zirkus Lollipop leistete in der Projektwoche tolle Arbeit und erarbeitete mit den Kindern ein Zirkusprogramm, das sich sehen lassen konnte.
Jeden Tag stand anstrengendes Training an und alle übten fleißig für ihren Akt. Unsere Kinder waren hellauf begeistern, denn schließlich ist es etwas ganz Besonderes, für eine Woche Artist zu sein.
Bei insgesamt drei Zirkusvorführungen zeigten unsere Schülerinnen und Schüler dann,  was sie in einer Woche alles gelernt haben. Einzigartige artistische sowie zauberhafte und lustige Attraktionen voller Spannung und Faszination entstanden. Ob Feuerspucker, Jongleur, Zauberer, Trapezmädchen, Seiltänzerin, Clown, Trampolinspringer oder Akrobat, jede Nummer war ein voller Erfolg und außergewöhnlich. Dabei standen auch Erstklässler völlig alleine in der Manege und führten selbstbewusst eine Clownnummer vor, andere sprangen über Feuer oder strichen mit einer brennenden Fackel über ihre Haut. Köpfe wurden mit Messern durchbohrt, Pyramiden wurden gebaut und in fünf Meter Höhe wurden Kunststücke am Trapez  gezeigt. Dafür ernteten die Kinder viel Bewunderung und Beifall. Wir Lehrer und wohl auch alle Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunde sind unglaublich stolz auf unsere Kinder.
Die OGGS Breinig bedankt sich ganz herzlich für den großartigen Einsatz aller Helfer und wünscht dem Zirkus Lollipop alles Gute, bis auf ein baldiges Wiedersehen! Es war eine tolle einmalige Woche und für die Kinder ein wundervolles Erlebnis.

    

   

    

 

19.05.2014
 
Sportfest - Sponsorenlauf

Bei traumhaftem Sonnenschein verwandelte sich der Schulhof der OGGS Breinig letzten Samstag in einen Sport- und Spieleplatz. 
An diesem Tag sammelten die Schülerinnen und Schüler bei einem Sponsorenlauf Geld für das Zirkusprojekt im kommenden Schuljahr. Egal ob Erst- oder Viertklässler alle gaben ihr Bestes beim Rundenlauf um die Sporthalle und nutzten alle Reserven, um möglichst viele Runden zu schaffen. Sogar Kindergartenkinder, die erst dieses Jahr in die Schule kommen, halfen tatkräftig mit. Auch die Eltern unterstützten die Kinder (und Lehrerinnen) nicht nur als Sponsoren sondern auch durch kräftige Anfeuerung und lautstarke Motivationsrufe.
Nach dem Lauf konnten sich alle mit Kuchen oder Würstchen stärken und sich auf die vielen Spiele, die auf dem Schulhof aufgebaut waren, freuen.
Wir danken alle für die Unterstützunge und ein gelungenes Sportfest.